Entrümpelung

Kosten einer Entrümpelung oder Haushaltsauflösung

Steht ein ausgiebiger Frühjahrputz an? Muss mal wieder ordentlich ausgemistet werden? Wenn Du eine Entrümpelung planst, kommen sicherlich Fragen zu den Kosten einer Entrümpelung, Aufwand und Organisation auf Dich zu. Vielleicht ist auch ein geliebter Mensch verstorben oder zieht in ein Pflegeheim. Nun liegt es an Dir als Hinterbliebener, zu entscheiden, was mit dem Hausstand geschieht. Doch welche Entrümpelungsarten gibt es eigentlich? Was kostet eine Haushaltsauflösung? Und wie wählt man das passende Entrümpelungsunternehmen? Das alles erfährst Du in diesem Artikel.

Welche Entrümpelungsarten gibt es?

Im Prinzip kann jede Immobilie entrümpelt werden. Angefangen bei einzelnen Räumen, kompletten Häusern oder ganzen Gewerbeimmobilien. Eine vollgestellte Garage, ein zugestellter Dachboden, ein Keller, der ausgeräumt werden muss – das kann bereits eine Entrümpelung wert sein. Aufwendiger wird es bei einer sogenannten Messiwohnung, in der überall Unrat und Schmutz zu finden ist. Hier bleibt meist nur noch eine komplette Entrümpelung der Wohnung übrig. Oftmals muss die Wohnung danach kernsaniert werden.

Eine vollständige Haushaltsauflösung kommt dann vor, wenn ein die Wohnung oder das Haus gänzlich leergeräumt werden soll, beispielsweise dann, wenn die Immobilie abgerissen, saniert oder verkauft wird.
 
Du hast einen Betrieb, der gerade saniert wird, bekommst eine neue Ausstattung oder musst Dein Gewerbe aufgeben? Egal ob Modeladen, Büro, Diskothek, Restaurant oder auch Schulen – eine Entrümpelung kann auch hier nötig sein. Meist fällt dabei noch Sondermüll an oder spezielle Abfälle, wie Akten mit sensiblen Daten, welche fachmännisch entsorgt werden müssen.

Entrümpelung und Haushaltsauflösung – was ist der Unterschied?

Der Unterschied zwischen einer Entrümpelung und einer Haushaltsauflösung liegt vor allem im Umfang. Wird ein ganzer Haushalt aufgelöst, die komplette Wohnung oder das gesamte Haus ausgeräumt, spricht man von einer Haushaltsauflösung. Eventuell wertvolle Gegenstände, wie Möbel werden aufgehoben, weiterverkauft oder entsorgt. Im Gegensatz dazu steht die Entrümpelung. Hier werden teils nur einzelne Räume oder eine Garage freigeräumt. Das Inventar wird in der Regel komplett entsorgt und noch brauchbare Gegenstände landen ebenso auf dem Sperrmüll, wie Unrat. Meist werden die beiden Wörter synonym genutzt, sind aber eigentlich getrennte Begrifflichkeiten.

Infobox 2 - Kosten Entrümpelung und Haushaltsauflösung“ title=

Information

Eine Entrümpelung bezieht sich auf einzelne Räume, das enthaltene Inventar wird restlos entsorgt. Bei einer Haushaltsauflösung wird eine Wohnung oder ein Haus vollständig geräumt, das Inventar wird behalten oder entsorgt

Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Entrümpelung?

Am besten ist, es gar nicht so weit kommen zu lassen, Deinen Dachboden, Keller, Garage oder einen einzelnen Raum bis zum Platzen vollzustellen. Wie kannst Du das vermeiden?

1. Sortiere regelmäßig aus
2. Setze Dir eine Regel. Wie, alles was Du seit einem Jahr oder einem halben Jahr nicht mehr benutzt hast, fliegt raus
3. Trau Dich Gegenstände zu entsorgen, die Du nicht brauchst, auch wenn es Geschenke waren
4. Putze den Raum regelmäßig
5. Gib dem Raum eine feste Funktion. Eine Abstellkammer, in die Du alles reinwirfst, wird eher zugestellt

Merkst Du, dass Du allein keinen Durchblick mehr hast, und es nicht schaffst Ordnung über das Chaos zu bringen, kannst Du eine Entrümpelungsfirma beauftragen, die Dir die Arbeit abnimmt.

Ein anderer Fall ist es, wenn Du eine Wohnung geerbt hast oder ein naher Verwandter aus seinem Haus in ein Pflegeheim zieht. Ebenso, wenn Du einen Umzug planst, Deine Wohnung gebrannt hat oder Du Dein Geschäft aufgibst. In diesen Fällen ist eine professionelle Entrümpelung ratsam, da die Arbeit und Organisation nur schwer allein zu stemmen sind.

Infobox - Kosten Entrümpelung und Haushaltsauflösung“ title=

Information

deinimmoentrümpler nimmt Dir diese Arbeit ab. Wir entrümpeln Immobilien aller Art – schnell, sorgfältig und diskret. Dabei nehmen wir empathisch Rücksicht auf Deine aktuelle Situation. Fülle das Formular aus und erhalte in blitzschnellen 60 Sekunden Dein kostenfreies Angebot.

Was muss ich bei einer professionellen Entrümpelung beachten?

Mit einem professionellen Entrümpelungsteam sparst Du Dir Zeit, Arbeit und Nerven. Doch es gibt viele Anbieter am Markt. Auf folgende Punkte solltest Du achten, wenn Du eine professionelle Entrümpelungsfirma beauftragen möchtest:

  • Kannst Du Dir ein kostenfreies und schnelles Angebot einholen, wie über unser Formular?
  • Gibt es eine Festpreisgarantie ohne versteckte Kosten? Was ist im Preis für die Haushaltsauflösung enthalten? Für welche Zusatzleistungen kommen eventuell weitere Kosten auf Dich zu?
  • Gibt es einen Entrümpelungsrechner auf der Website?
  • Gibt es eine vorab Besichtigung? Bei kleineren Objekten reichen meist Fotos aus, um sich einen Überklick zu verschaffen. Handelt es sich um eine große Immobilie, kann es sein, dass sich das Entrümpelungsteam persönlich einen Eindruck machen möchte.
  • Welche Leistungen bietet die Firma neben dem Ausräumen an? Wird die Küche abgebaut? Elektrogeräte demontiert? Werden verklebte Teppichböden gelöst, ebenso Tapeten und Deckenverkleidungen?
  • Ist die Wertanrechnung von noch brauchbaren Möbelstücken eine Option?
  • Erfolgt die Entsorgung mit Nachweis?
  • Wo wird der Sperrmüll entsorgt? Arbeitet die Entrümpelungsfirma mit anderen Partnern zusammen, denen eine nachhaltige Entsorgung ebenfalls ein Anliegen ist?

Welche Kosten kommen bei einer professionellen Entrümpelung auf mich zu?

Pauschal lässt sich nicht exakt sagen, wie viel eine Haushaltsauflösung oder Entrümpelung kostet, denn das hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Lacke, Schwermetalle, Farbe, Öl und bestimmte Chemikalien sind Sondermüll und müssen bei der Stadt oder Gemeinde abgegeben werden. Übernimmt das die Entrümpelungsfirma, kommen Mehrkosten auf dich zu
  • Wird eine Küche abgebaut und entsorgt?
  • Werden alle Möbel und Einrichtungsgegenstände mitgenommen
  • Ist die Immobilie frei zugänglich oder befindet sie sich beispielsweise in der Innenstadt im fünften Stock ohne Aufzug?
  • Handelt es sich um eine Messiwohnung?
  • Müssen Möbel und Geräte demontiert werden?
  • Elektrogeräte Waschmaschine, Fernsehgeräte, Kühlschränke und Gefrierschränke gehören zum Sondermüll und müssen separat entsorgt werden
  • Wie viel Kubikmeter Sperrmüll fallen an?
  • Für welche Zusatzleistungen fallen weitere Kosten an?
  • Wie werden An- und Abfahrt berechnet?
  • Reifen müssen auf einem Werkstoffhof entsorgt werden

Neben der Zeit, dem Aufwand und der Größe der Immobilie, spielt bei der Kalkulation des Preises auch die Größe des Containers eine Rolle. Der Container muss schließlich der Menge des Hausrats entsprechen, welcher entsorgt wird. Im Preis der Entrümpelung enthalten, sind meist die Kosten für Personal, Fahrzeuge und Entsorgungskosten. Doch Achtung: nicht alles darf einfach in den Container geschmissen werden, gegebenenfalls müssen also mehrere Container bestellt werden, was die Kosten natürlich zusätzlich beeinflusst. Hier ein paar Beispiele, was nicht in den Sperrmüll Container gehört:

  • Schutt, Sand, Erde
  • Sanitärkeramik
  • Recyclebare Gegenstände
  • Sondermüll
  • Bodenbeläge, Deckenverkleidungen, Fenster, Türen, etc.

Mit unseren fünf Spartipps kannst Du die Kosten der Entrümpelung senken:

1. Leiste Vorarbeit und sortiere, soweit Du kannst, vor. Verpacke ähnliche Gegenstände in Kartons und beschrifte Sie
2. Sortiere auch größere Gegenstände, wie Elektroschrott, Sperrmüll, Farbe und Lacke, sowie Altkleider. Auch hier kannst Du die Gegenstände beschriften oder zusammenstellen. So ist die Arbeit organisierter und schneller getan
3. Entscheide, was Du behalten, verschenken oder verkaufen willst und schaffe die Sachen am besten vor der Entrümpelung weg. So läufst Du nicht Gefahr, dass doch etwas wegkommt
4. Bis zu zwei Kubikmeter kannst Du in der Regel kostenfrei Sperrmüll auf einem Wertstoffhof entsorgen. Wenn Du Zeit und Kapazitäten hast, kannst Du also kleinere Mengen Sperrmüll selbst entsorgen
5. Hol Dir vorab Angebote ein, wie zum Beispiel über unser Formular. Innerhalb von 60 Sekunden bekommst Du einen Überblick, welche Kosten auf Dich zukommen

Auf was sollte ich bei einer privaten Entrümpelung achten?

Eine Entrümpelung selbst durchzuführen, kostet vor allem eins: Zeit. Die kannst Du Dir sparen, indem Du eine Entrümpelungsfirma beauftragst. Möchtest Du dennoch alles in die eigene Hand nehmen, solltest Du auf folgende Punkte achten:

  • Lege einen Termin fest, wann Du entrümpeln möchtest
  • Geht es um die Entrümpelung eines Raums, Garage, Keller oder planst Du eine komplette Haushaltsauflösung? Plane mit was Du anfängst und gehe systematisch vor
  • Hast Du genügend Helfer? Ganz allein wirst Du die Arbeit nicht bewerkstelligen können, trommele also Freunde und Familie zusammen
  • Organisation ist das A und O. Sortiere vorab, was Du behalten, verschenken, verkaufen oder wegwerfen möchtest. Beschrifte die Gegenstände, miste Altkleider aus, verschaffe Dir einen Überblick über Elektroschrott und Möbelstücke, die auf den Sperrmüll sollen
  • Denn im nächsten Schritt, solltest Du Dir überlegen: wie und wer entsorgt den Hausrat? Organisiere einen Transporter und eventuell einen Container
  • Wohin mit den Sachen? Altkleider kannst Du spenden, zum Beispiel an eine Altkleidertafel. Alte Reifen gehören auf einen Werkstoffhof. Altmetall kannst Du noch beim Schrotthändler verkaufen. Lacke, Öle und Farben müssen bei der Gemeinde abgegeben werden
  • Trenne den restlichen Müll und frage bei Deiner Gemeinde nach, ob es spezielle Müllsäcke gibt.
  • Denke auch daran, Dich um ein Halteverbotsschild zu kümmern, damit Du Platz für Deinen Container und Transporter hast
  • Und zu guter Letzt die Frage: Steht der zeitliche, organisatorische und körperliche Aufwand in Relation zu dem gesparten Geld, welches Du für eine Entrümpelungsfirma ausgegeben hättest?

Welche Preise entstehen bei einer privaten Haushaltsauflösung?

Bei der Frage, ob Du Dich für eine private oder eine professionelle Entrümpelung entscheiden sollst, entscheidet meist der größte Faktor: der Preis.
Mit dieser Tabelle möchten wir Dir einen Überblick mit den Vor- und Nachteilen geben und Dir damit die Entscheidung erleichtern.

deinimmoentrümpler

  • Spart Dir Zeit und Nerven
  • In kürzester Zeit ist die Arbeit getan
  • Mit der Festpreisgarantie hast Du maximale Transparenz, wie teuer die Entrümpelung für dich wird
  • Du musst dich nicht um die Entsorgung kümmern, wir arbeiten mit Entsorgungsstellen zusammen und kümmern uns auch um die Abstellgenehmigung des Containers
  • Personal und Fahrzeug sind im Festpreis enthalten. Du musst dich nicht darum kümmern, wer Dir hilft, wie viele Helfer Du hast und welches Fahrzeug Du benötigst

Private Entrümpelung

  • Du sparst Geld
  • Du kannst in deinem eigenen Tempo alles durchsehen
  • Du kannst Dir gerade nicht alles auf einmal leisten? Bei einer privaten Entrümpelung kannst Du Dir die Kosten einteilen
  • Du kannst selbst entscheiden was Du mit deinem Sperrmüll, Elektroschrott und alten Möbeln machst und ggf. die Preise verschiedener Werkhöfe vergleichen
  • Eventuell hat ein Freund ein Fahrzeug, das er Dir kostenfrei leiht und Dir auch bei der Entrümpelung hilft?

Verschiedene Entrümpler, verschiedene Preise – warum?

Jedes Entrümpelungsunternehmen hat seine eigenen Preise. Dennoch kannst Du ungefähre Richtwerte erwarten. Falle nicht auf Dumpingpreise rein, denn hier lauern meist versteckte Kosten und lasse Dich nicht mit Wucherpreisen über den Tisch ziehen.

Wichtig ist transparent nachvollziehen zu können, wie sich die Preise zusammensetzen. Die Kosten einer Haushaltsauflösung und Preise der Entrümpelung hängen von vielen Faktoren ab. Teile dem Entrümpelungsteam also vorab genau mit, was alles zu tun ist und lasse Dir einen Kostenvoranschlag geben.

Scheint Dir der Preis im Vergleich zu niedrig? Dann erkundige Dich, wo der Müll entsorgt wird und ob es einen Nachweis gibt. Denn leider gibt es schwarze Schafe auf dem Markt, die rücksichtslos Sperrmüll auf Parkplätzen oder noch schlimmer, in der Natur entsorgen. So werden zwar Kosten gespart, der Preis der Umweltverschmutzung ist dennoch zu hoch.

Verschiedene Entrümpelungsfirmen haben unterschiedliche Entsorgungskosten, die von Bundesland, Stadt und natürlich Art des Mülls abhängig sind. Darauf hat das Unternehmen keinen Einfluss und muss diese Faktoren natürlich mit einkalkulieren.

Infobox 3 - Entrümpelung und Haushaltsauflösung Kosten“ title=

Info 3...

Die Preise einer professionellen Entrümpelungsfirma hängen davon ab, welche Art von Müll anfällt, wie groß der Container sein muss oder ob sogar mehrere bestellt werden müssen sowie wie groß die Immobilie ist und wie viel Zeit benötigt wird. Neben diesen kalkulierbaren Kosten kommt es auch darauf an, in welchem Bundesland und in welcher Stadt entrümpelt wird, und welche Preise und Vorschriften vor Ort gegeben sind.

Kann ich die Preise einer Haushaltsauflösung von der Steuer absetzen?

Du bist eine Privatperson, die Ihre Wohnung, Haus, Dachboden, Keller oder Garage entrümpeln lässt? Dann kannst Du die Kosten der Entrümpelung bei der nächsten jährlichen Einkommenssteuererklärung als haushaltsnahe Dienstleitungen geltend machen. Hast Du eine Immobilie geerbt und beauftragst ein Entrümpelungsunternehmen für eine Haushaltsauflösung, kannst Du die entstandenen Kosten bei der Erbschaftssteuer als Nachlassverbindlichkeiten anrechnen lassen. Das gilt jedoch nur, wenn Dein Erbe geringer ist, als die Kosten der Entrümpelung, beispielsweise dann, wenn das Erbe überschuldet ist.

Du bist gerade ein einer Geschäftsaufgabe und lässt Deine Gewerbeimmobilie entrümpeln? Dann kannst Du die Kosten der Entrümpelung und die Entsorgung des Inventars als Betriebsausgabe steuerlich absetzen.

Entstehen mehr Kosten bei einer Messi Wohnung?

Mehr Aufwand bedeutet natürlich auch mehr Kosten. Wenn es um eine Wohnungsauflösung oder eine Haushaltsauflösung eines Messihaushaltes geht, bedeutet das viel Zeit und viel Arbeit, auch für deine professionelle Entrümpelungsfirma. Doch zunächst einmal: was ist eigentlich ein Messi? Das Wort leitet sich aus dem englischen ab und bedeutet Unordnung und Chaos. Stell Dir vor, Du schaffst es nicht Ordnung zu halten, Du hortest Dinge, die Du gar nicht brauchst, so auch Müll, und steigerst das bis ins Unermessliche. Du verlierst den Überblick und schaffst es nicht Unnützes wegzuschmeißen. Messi zu sein, ist also nicht nur eine bloße Bezeichnung für einen unordentlichen Menschen, sondern ein echtes Leiden. Die Folgen sind immens: Die Wohnung ist verwahrlost, mit Schimmel befallen und Ungeziefer macht sich breit.

Da hilft nur noch eine Wohnungsentrümpelung, denn hier fällt nicht nur Hausrat, sondern auch jede Menge Restmüll, Lebensmittelreste und Sammelsurien verschiedener „Sammel-Vorlieben“ an. Die Preise solch einer Wohnungsentrümpelung sind dementsprechend höher als die Kosten einer normalen Entrümpelung. Zwei wichtige Faktoren sind hierbei die Zeit und die Entsorgung der verschiedenen Abfallarten. Solltest Du ein betroffener Vermieter oder selbst Messi sein, kommuniziere klar und offen mit dem Entrümpelungsteam, was auf die Arbeiter zukommt. Lasse der Entrümpelungsfirma Fotos des Ausmaßes zukommen oder vereinbare einen Besichtigungstermin. Auch, wenn es schwerfällt, ist die Arbeit erledigt, wird es Dir besser gehen.

Download Checkliste Kosten Entrümpelung“ title=

Checkliste herunterladen

Laden Sie sich hier die Checkliste zum Thema Kosten Entrümpelung runter.

Download

Vor- und Nachteile einer kostenlosen Entrümpelung

Man bekommt leider nichts geschenkt, so auch keine kostenlose Entrümpelung oder Haushaltsauflösung. An dieser Stelle wollen wir gleich davon abraten, mit einer Firma zusammenzuarbeiten, die mit kostenlosen Entrümpelungen wirbt. Warum ist das so? Leider gibt es viele schwarze Schafe auf dem Markt, die Dir zunächst eine kostenfreie Entrümpelung anbieten, sie dann aber am Ende doch Kosten verursacht. Eine kostenfreie Haushaltsauflösung kommt nur dann Zustande, wenn der Hausrat, wie Mobiliar oder wertvolle Gegenstände noch weiterverkauft werden können. Stellt sich bei der Arbeit heraus, dass es kein gewinnbringendes Inventar gibt, kann es passieren, dass die Entrümpelungsfirma doch Geld von Dir verlangt. Um das zu vermeiden, solltest Du die Finger von solchen Angeboten lassen. Beauftrage stattdessen eine professionelle Firma und sichere Dir im Vorfeld Deine Erbstücke oder besonders wertvollen Gegenstände. Du kannst Sie dann selber weiterverkaufen oder behalten, ganz wie Du möchtest.
Denk dran: Bei einer Entrümpelung wird in der Regel das gesamte Inventarrestlos entsorgt. Du kannst aber vorsortieren und behalten, was Du möchtest.

Bevor Du Dich von solch unseriösen Slogans einer kostenlosen Entrümpelung locken lässt, hol Dir ein kostenfreies Angebot von uns ein. Fülle dazu das Formular aus und erhalte in gerade mal 60 Sekunden einen Gesamtpreis. Auch wenn bei einer professionellen Entrümpelung Kosten auf Dich zukommen, kannst Du Dir sicher sein, dass wir von deinimmoentrümpler transparent, ohne versteckte Kosten und mit Festpreisgarantie arbeiten.

Wie wähle ich die richtige Entrümpelungsfirma aus?

Achte bei der Wahl einer professionellen Entrümpelungsfirma auf folgende Punkte:

  • Ist die Entsorgung fachgerecht mit Nachweis?
  • Kann ich mir ein kostenloses Angebot einholen?
  • Gibt es eine Festpreisgarantie?
  • Sind die Preise der Entrümpelung transparent und gibt es keine eventuellen Mehrkosten?
  • Findet bei größeren Objekten eine Besichtigung vorab statt?
  • Ist die Entrümpelungsfirma betriebshaftpflichtversichert?
  • Gibt es auf der Internetseite einen Entrümpelung Rechner?

Das alles alleine zu organisieren ist mühsam. Es nimmt viel Zeit in Anspruch, die Kosten einer Haushaltsauflösung selbst zu kalkulieren. Wende Dich daher an eine professionelle Entrümpelungsfirma und spare Dir den Aufwand.

Gut zu wissen - Kosten Entrümpelung und Haushaltsauflösung“ title=

GUT ZU WISSEN:

Mit deinimmoentrümpler kannst Du diese Punkte alle ankreuzen, denn wir erfüllen jedes Kriterium, welches eine professionelle Entrümpelungsfirma mitbringen sollte. Wir arbeiten gründlich, umsichtig und diskret. Bei uns bekommst Du eine Festpreisgarantie, ohne versteckte Kosten und maximal transparent. Unser kostenloses Angebot bekommst Du in einer Rekordzeit von 60 Sekunden. Selbstverständlich ist unsere Entsorgung fachgerecht mit Nachweis.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich eine Entrümpelung allein stemmen?

Frage 1 - Kosten einer Entrümpelung oder Haushaltsauflösung

Ja, Du kannst eine Entrümpelung oder Haushaltsauflösung auch privat stemmen. Es kostet dich aber mehr Zeit, als wenn du eine Entrümpelungsfirma beauftragst und kann auch viele Emotionen hervorrufen. Um Deine Nerven zu schonen und den Aufwand möglichst gering zu halten, ist es ratsam Dir professionelle Hilfe zu suchen. Du bist noch unentschlossen? Fülle einfach unser Formular aus und erhalte innerhalb von 60 Sekunden Dein kostenfreies Angebot.

Wie wähle ich das richtige Entrümpelungsunternehmen?

Frage 2 - Kosten einer Entrümpelung oder Haushaltsauflösung

Lass Dir ein kostenfreies Angebot unterbreiten, in dem Du transparent erkennen kannst, welche Kosten auf Dich zukommen. Teile dazu dem Entrümpelungsunternehmen genau mit, was alles gemacht werden soll, so kannst Du Dich auf Deine Festpreisgarantie verlassen. Wähle ein Unternehmen, wie deinimmoentrümpler, das sorgfältig, diskret und schnell arbeitet sowie alles mit Nachweis entsorgt.

Was ist der Unterschied zwischen einer Entrümpelung und einer Haushaltsauflösung?

Frage 3 - Kosten einer Entrümpelung oder Haushaltsauflösung

Bei einer Haushaltsaulösung wird die gesamte Wohnung, der ganze Betrieb oder das gesamte Haus ausgeräumt und alles restlos entsorgt, was Du nicht vorher gesichert hast. Bei einer Entrümpelung handelt es sich meist um das Ausmisten eines Raums, Kellers, Garage oder Dachboden. Dabei wird nicht alles entsorgt.

Was kostet eine Entrümpelung?

Frage 4- Kosten einer Entrümpelung oder Haushaltsauflösung

Wie hoch die Preise für eine Haushaltsauflösung oder Entrümpelung ausfallen, lässt sich nicht pauschal beantworten, da die Kosten von vielen Faktoren abhängen. Einige davon sind der Aufwand, die Größe der Immobilie, die Art des Mülls, wo Du wohnst, wie zugänglich die Immobilie ist und ob noch Zusatzleistungen, wie Demontagen dazukommen. Wie teuer die Entrümpelung für Dich wird, kannst Du mit dem Entrümpelungsrechner auf unserer Seite berechnen.

Wie organisiere ich eine Entrümpelung oder Haushaltsauflösung?

Frage 5 - Kosten einer Entrümpelung oder Haushaltsauflösung

Egal ob Du eine Firma beauftragst oder alles selbst machen willst: du brauchst einen festen Plan. Sortiere zuallererst, was Du behalten willst, was wegsoll, was verschenkst wird und was Du noch verkaufen möchtest. Sortiere dann Altkleider, Elektroschrott, Lacke und Farben und anderen Müll, wie Bauschutt und Reifen. Beschrifte Kartons und Möbel, packe Müllsäcke. Die richtige Organisation wird am Tag der Entrümpelung, Zeit und Nerven schonen.

Gut zu wissen - Kosten einer Entrümpelung oder Haushaltsauflösung

Gut zu wissen...

Unser deinimmoentrümpler und deinimmoberater Team steht Dir zur Seite, wenn Du Deine Immobilie bewerten, entrümpeln oder verkaufen willst. Profitier von unseren vielschichtigen Maklerangeboten und lass Dich von uns beraten. Egal, um welche Immobilie und Angelegenheit es geht – gemeinsam finden wir die für Dich beste Lösung.

Disclaimer

Unser Ratgeber stellt ausschließlich unverbindliche Informationen ohne jede Gewähr und Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit bereit. Bei den Informationen, Empfehlungen und Erläuterungen handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne. Eine juristische Beratung kann durch unseren Ratgeber nicht ersetzt werden.

Redakteur - Welche Kosten entstehen bei einer Entrümpelung
Silke Thellmann
05.06.2022
-
Lesezeit: 12 Minuten
Newsletter

Abonniere jetzt unseren Newsletter und erhalte kostenlose Artikel und Informationen rund um die Themen Immobilien, Entrümpelungen und Haushaltauflösungen.

Wenn Du uns Deine E-Mail-Adresse mitteilst, willigst Du ein, dass Du künftig persönlich per E-Mail informiert wirst. Zur Bestätigung Deiner Anmeldung erhältst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit am Ende eines Newsletters widerrufen.

Beratungstermin

Vereinbare jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin mit unseren Immobilienexperten.

anfahrt

deinimmoentrümpler
Bornheimer Straße 127
53119 Bonn

Telefon
0228 24 95 63 01
E-Mail
info@deinimmoentruempler.de
Öffnungszeiten Büro
Mo - Fr 09:00 bis 17:00
Telefonzeiten
Mo - Fr 09:00 bis 17:00